Ausführlicher Text
Krankheitsbilder.pdf
Ein Teil der Krankheit kann sich auch im Verharmlosen der Risiken oder im Verniedlichen z. B. der Anorexie als "Ana" bestehen. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat hierzu eine Broschüre "Gegen die Verherrlichung von Essstörungen im Internet" veröffentlicht.